Buch : Ele não Joga Capoeira. Ele Faz Cafuné

28,21 €
Menge
Nicht auf Lager

Er spielt keine Capoeira, er macht Cafuné - Geschichten aus der Akademie von Mestre Bimba bringen Artikel und Andenken des Autors über das Leben in der Capoeira-Akademie von Mestre Bimba zusammen. Die Gefühle des Alltags, des Unterrichts und der Präsentationen sind auf den Seiten dieser Publikation präsent.

Er spielt keine Capoeira, er macht Cafuné - Geschichten aus der Akademie von Mestre Bimba bringen Artikel und Andenken des Autors über das Leben in der Capoeira-Akademie von Mestre Bimba zusammen. Die Gefühle des Alltags, des Unterrichts und der Präsentationen sind auf den Seiten dieser Publikation präsent. Einige Aspekte der diversifizierten brasilianischen Kultur werden in dieser Arbeit enthüllt. Capoeira, Ausdruck des Kampfes der schwarzen Bevölkerung und eine Waffe für den Ausgang der Sklavenquartiere in der Sklaverei, und die diskriminierten und verfolgten Capoeiristas werden kritisch betrachtet, basierend auf den Erinnerungen des Autors und Studien zu Mestre Bimba und sein Fitnessstudio. Nach einem Rückblick auf die Geschichte von Mestre Bimba und seiner Akademie, die beispielsweise Aspekte seiner Lehren, den Ort des Unterrichts und die Auswirkungen einer von ihm und seiner Gruppe in soteropolitischen Zeitungen durchgeführten Marketingkampagne zeigte, präsentiert der Autor den Lesern eine Mestres Fotobuch.

Einige Aspekte der diversifizierten brasilianischen Kultur werden in dieser Arbeit enthüllt. Capoeira, Ausdruck des Kampfes der schwarzen Bevölkerung und eine Waffe für den Ausgang der Sklavenquartiere in der Zeit der Sklaverei sowie hoch diskriminierte und verfolgte Capoeiristas, werden kritisch betrachtet, basierend auf den Erinnerungen des Autors und Studien zu Mestre Bimba und sein Fitnessstudio. Capoeira wurde in Zeiten der Sklaverei und einer im Wesentlichen brasilianischen Kunst geboren und wurde in den 1920er und 1930er Jahren von Mestre Bimba systematisch hergestellt.

Autor (en): Sérgio Fachinetti Doria
Jahr: 2011
Herausgeber: EDUFBA
ISBN: 978-85-232-0833-2
Anzahl der Seiten: 107
Abmessungen: 15 x 21 cm
Finishing: Broschüre
Gewicht: 160 g
Sprache: Englisch

BOOK-CAFUNE
chat Kommentare (1)
Rang