Buch : A morte de Besouro Mangangá

12,25 €
5% sparen 11,64 €
Menge
Auf Lager

Der Tod von Besouro Mangangá ist ein faszinierendes Werk, nicht nur für das Profil seiner attraktiven und kreativen Erzählung, sondern auch für seinen aufregenden Charakter. Dieser Charakter wird sowohl von den Missgeschichten wahrgenommen, mit denen Besouro die "Geschichten eines Lebens" konfrontiert ist, sei es innerhalb oder außerhalb der Capoeira, aber vor allem durch das Verständnis derselben über die Ereignisse. In diesem Sinne durchdringt diese Arbeit durch das Bekannte das Unbekannte in Form von Ideen und "Erfahrungen", die in der tiefen Erinnerung an die Seele von Besouro Mangangá gesucht werden; lebende Legende und zugleich ein Mythos, eingebettet in die Phantasie von Capoeiristas und im symbolischen Herzen von Capoeira.

Mestre Chitãozinho ist Historiker, Philosoph und Schriftsteller mit mehreren schriftlichen Werken. Er ist auf ein Profil der historischen und philosophisch-psychologischen Herangehensweise aufmerksam und versucht, die Beziehungen zwischen akademischem Wissen und Wissen zu erkennen, die in der populären Philosophie von Capoeira verflochten sind. Durch die Forschung und eigene Erfahrungen mit 30 Jahren Capoeiristicas-Erfahrungen versucht es, die Ursachen der symbolischen oder objektiven Aktionen in der Roda und im Capoeira-Spiel zu durchdringen. um zu einem breiteren Verständnis der psycho-logisch-emotionalen und körperlichen Sprache zu gelangen, die in ihr vorhanden ist.

Produktdetails :

Taschenbuch: 180 Seiten
Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform; Ausgabe: 2 (1. Juli 2011)
Sprache: Portugiesisch
ISBN-10: 153684876X
ISBN-13: 978-1536848762
Produktabmessungen: 12,7 x 1,1 x 20,3 cm

BOOK-MORTBESOU
chat Kommentare (1)
Rang

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...