Buch : Encruzilhadas fotográficas de Marcel Gautherot

47,07 €
Menge
Auf Lager

Aus den unveröffentlichten Fotografien des Franzosen Marcel Gautherot, der die Räder der Bahia capoeira der 1940er und 1950er Jahre darstellt, diskutiert der Autor diese kulturellen Manifestationen afrikanischer Wurzeln, die ihren Platz in diesem Zusammenhang untersuchen.

 Es ist die symbolische Dimension der Körper, die sich im Rad drehen, ihre Sprache, ihre Aussagen und ihre Erzählungen. Wer waren die Personen, Räume und Situationen in den Bildern? Was war die Stärke, die ihre Praktizierenden gegen alle Repressionen, die sie erlitten haben, widerstandsfähig hielt? Die von capoeira getragenen Riten und Vorfahren werden für ihren ästhetischen, ethischen und politischen Wert anerkannt.

Urheber: Luís Vitor Castro Júnior
Herausgeber: Edufba
Ausgabe: 2018
ISBN: 978-85-232-1759-4
Anzahl der Seiten: 116
Finish: 25 x 21 cm - Broschüre
Gewicht: 0,330 kg
portugiesische Sprache

BOOK-GAUTH
chat Kommentare (1)
Rang